Unser Lauenburg Wählergemeinschaft Logo 2022

Wir begrüßen Sie herzlich auf unserer Website!

*UNSER Lauenburg* … Nur GEMEINSAM sind wir stark!

Politik sollte nicht zur Profilierung einzelner Personen oder Parteien dienen, sondern den Bürgerinnen und Bürgern.

Während häufig die vergangenen Erfolge in den einzelnen Gruppierungen / Parteien propagiert werden, möchten WIR darauf hinweisen, dass diese immer nur in Gemeinschaftsarbeit ALLER, inklusive der Stadtverwaltung, entstehen konnten. Kein einziger Erfolg resultiert aus der Arbeit nur einer „Partei“. Die Abstimmung und Umsetzung von Plänen sind ausschließlich in der Gemeinschaft möglich.

Miteinander nicht Gegeneinander, Dafür statt Dagegen … Das ist Fortschritt!

Konstruktive Kritik und Lösungsvorschläge, statt hohle Schlagworte und Gemecker, selbst aktiv werden und andere zum Mitmachen motivieren, Vorbild statt Ignoranz, die Vision einer besseren Gesellschaft mit mehr Gemeinschaftsgefühl voranbringen, das sind unsere Ziele.

Mit Ihrer Stimme können wir gemeinsam an der Umsetzung von Ideen, Visionen und Vorschlägen arbeiten.

Jede Stimme zählt, denn sie gibt deren Vertretern die wichtige Motivation und Kraft zur Wirkung in den jeweiligen Ausschüssen unserer Stadt. Deshalb sollte Jede/r seine Stimme nutzen und diese auch zur Gemeinde- und Kreiswahl einbringen.

Gewählt zu werden heißt, sich dem stetigen Kampf gegen die Windmühlen zu stellen, Kompromisse zu schließen, sich gegebenenfalls auch auf Neues einzulassen.

Sich zur Wahl aufzustellen heißt, sich dessen bewusst zu sein und sich auch tatsächlich einbringen zu wollen. (Manch einer vergisst das im Wahlkampf und später auf der Tätigkeitsbühne.)

Die Wahl bestimmt über die Stimmenmehrheit der Parteien und Wählergemeinschaften bei den Abstimmungen in der Stadtvertretersitzung und den Ausschüssen.

Die Kraft, die hinter der Stimme steht, bestimmt der Einzelne, motiviert durch den Rückhalt der jeweiligen Gemeinschaft.

Die Hintergrundarbeit der Parteien und Wählergemeinschaften ist ehrenamtlich, also keine bezahlte Arbeit, kein erlernter Beruf, sondern resultierend aus dem Wunsch des Einzelnen, etwas aus persönlicher Motivation heraus zu bewegen, etwas für die Gemeinschaft, die Stadt und die Bürgerinnen und Bürger dieser zu tun. Dies verdient grundsätzlich Respekt.

Zuhören ist eine Kunst, welche die zur Wahl stehenden und später vor allem die gewählten Kandidaten beherrschen sollten.

Vereinfachte Darstellung des Ablaufs zur Umsetzung von Visionen:

  1. den Bürgerinnen und Bürgern der Gemeinde zuhören, deren Ideen und Kritiken aufnehmen
  2. folgt dann der Einsatz für die Umsetzung durch detaillierte Anträge der jeweiligen Vertreter und Diskussionen in der Gemeinschaft mit Politik und Stadtverwaltung.
  3. Bei mehrheitlich positiver Abstimmung erfolgt bestenfalls zeitnah die Projekt-Planung und deren Realisierung durch die Stadtverwaltung.

Bei negativer Abstimmung beginnt der Kampf um Kompromisse.

Das alles ist nur durch eine mehrheitlich positive Abstimmung in der Zusammensetzung aller stimmberechtigten Parteien und der Stadtverwaltung möglich. Deshalb ist das Miteinander so wichtig.

(Autorin: Christine Körschner)

Und hier geht es zu unseren Kandidaten .....

Unser aktueller Flyer

Unser Lauenburg | Bürger für Bürger | Wählergemeinschaft
Unser Lauenburg | Bürger für Bürger | Wählergemeinschaft | Ziele

Das Gründungsteam (12/22)

Unser Lauenburg Wählergemeinschaft Logo 2022

Wir sind gewachsen… (04/23)

Unser Lauenburg Wählergemeinschaft Logo 2022

Sie haben Fragen, Anregungen, Kritik oder möchten mitmachen?

Dann schreiben Sie uns eine Email an info@unserlauenburg.de oder nutzen das Kontaktformular.
Vielen Dank!

Einwilligung in die Nutzung meiner Daten:

5 + 5 =

© 2024 unserlauenburg.de | Made by AT IT-Service & Design